Prophylaxe 60+

Mundgesundheit ist ein Stück Lebensqualität!

Mit den Jahren verändert sich die Position des Zahnfleischs, ein Teil der Wurzeloberflächen liegt häufig frei, die eine oder andere Restauration ist dazugekommen. Es versteht sich von selbst, dass eine gute Prophylaxe-Behandlung auch hier optimal an die veränderten Gegebenheiten angepasst sein sollte.

Neben der Gesunderhaltung der Zähne sowie der langfristigen Erhaltung von Restaurationen steht der Schutz des Zahnfleischs und des Zahnhalteparates im Vordergrund. Denn schließlich geht es so auch darum, das Risiko anderer Erkrankungen wie Rheuma, Diabetes (Zuckerkrankheit), Herzinfarkt oder sogar Schlaganfall zu senken.

  • Wertvolle Tipps zur individuellen Mundhygiene
  • Die richtigen Hilfsmittel für eine einfache und effektive Reinigung zu Hause
  • Professionelle Zahnreinigung wie bei der klassischen Prophylaxe
  • Spezielle Spülung des Zahnfleischs mit Chlorhexidin
  • Versiegelung von frei stehenden Wurzeloberflächen mit speziellen antibakteriellen Lacken zur Verhinderung von Wurzelkariesbildung

Wir beraten Sie gerne und ausführlich.