Veröffentlichte Fachartikel

Fachartikel veröffentlicht

25.01.2021

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „ZMK“ beschreibt Dr. Lohmar als Expertin auf diesem Fachgebiet anhand eines case reports, wie mit der Methode des direkten…

Fachartikel veröffentlicht

12.04.2018

In der Ausgabe 3/18 der Fachzeitschrift ZWP beschreibt Dr. Hanni Lohmar anhand eines Fallberichts die Einsatzmöglichkeit innovativer Materialien.

Case Report veröffentlicht

08.08.2016

In der aktuellen Ausgabe des Epertise Magazins zeigt Frau Dr. Lohmar anhand einer Falldokumentation step by step den Einsatz.

Fachartikel veröffentlicht

20.10.2015

In der aktuellen Ausgabe des Bayerischen Zahnärzteblattes des Deutschen Ärzteverlags schreibt Frau Dr. Lohmar über die Möglichkeiten ...

Fachartikel veröffentlicht

09.02.2015

Frau Dr. Lohmar schreibt in der 1. Ausgabe 2015 der renommierten Fachzeitschrift Dental Magazin über einen komplexen Fall des ästhetischen Lückenschlusses sowie…

Fachartikel veröffentlicht

01.10.2014

Frau Dr. Lohmar schreibt in der Ausgabe 3/14 der Fachzeitschrift Teamwork des Deutschen Ärzteverlages über die Möglichkeit des ästhetischen Lückenschlusses ohne…

Fachartikel veröffentlicht

28.05.2014

Frau Dr. Hanni Lohmar schreibt in der Ausgabe 2/2014 der renommierten Fachzeitschrift „Teamwork“ des Deutschen ...

Fachartikel veröffentlicht

01.05.2014

Frau Dr. Lohmar schreibt in der Teamwork-Ausgabe mit dem Schwerpunkt Kieferorthopädie über die Einsatzmöglichkeit des ästhetischen Komposit-Veneerings zur eleganten und…

Hinweis zu Corona
Informationen zu Ihrem Besuch bei uns

Allgemeiner Coronahinweis

Liebe Patienten,

wir sind wieder zu den gewohnten Behandlungszeiten für Sie da:

Mo 7-14:30 Uhr
Di 8-18 Uhr
Mi 8-14:30 Uhr
Do 8-17 Uhr
Fr 7-17 Uhr

Darüber hinaus erreichen Sie uns jederzeit über Email (praxis[at]dr-lohmar[dot]de) sowie über über unser Kontaktformular. Mein Team und ich geben unser Bestes, um Ihre Terminwünsche nachzukommen.

Wir behandeln Sie unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen und erfüllen die Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts. Ich kann Ihnen von ganzem Herzen sagen: Hier sind Sie sicher!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Dr. Hanni Lohmar


Hinweis zu Veneers

Liebe Patienten,

Sie fragen sich, ob die Veneers-Behandlung möglich ist: Ja, das ist sie!

Unsere bereits hohen Sicherheitsstandards haben wir noch einmal erhöht:

  • Ein Kofferdam (Spanngummituch) schützt zuverlässig vor jeder Tröpfcheninfektion
  • Wir führen Simulationen der Komposit-Veneers im Mund ohne Aerosolbildung (Viruswolken) durch
  • Dr. Lohmar und das Team tragen immer Mundschutz und Handschuhe
  • Alle Geräte desinfizieren wir nach jedem Patienten gründlich
  • Jede Türklinke in der Praxis reinigen und desinfizieren wir regelmäßig
  • Durch das neue Terminmanagement hält sich immer nur höchstens 1 Patient im Wartezimmer auf

Videoberatung zu Komposit-Veneers

Dr. Hanni Lohmar bietet Ihnen die Möglichkeit einer Ästhetik-Beratung per Video an. Unter vier Augen macht Sie sich einen ersten Eindruck über das Bild Ihres Lächelns und bespricht mit Ihnen gemeinsam, ob Komposit-Veneering bei Ihnen möglich ist.

Vereinbaren Sie Ihre Termine per Telefon oder E-Mail: praxis[at]dr-lohmar[dot]de

Auch über das Kontaktformular sind Terminanfragen möglich.

Ich freue mich auf Sie

Ihre Dr. Hanni Lohmar