Dr. Hanni Lohmar, Zahnärztin

Vita

1974Jahrgang
1994 - 2000Studium der Zahnmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
2000Staatsexamen
2000 - 2001     Assistenz-Zahnärztin in Praxisklinik mit Schwerpunkt Chirurgie, Köln
2001 - 2002Assistenz-Zahnärztin in Praxis, Schwerpunkt Kiefergelenkstherapie, Köln
2002 - 2005Angestellte Zahnärztin in Praxis mit Schwerpunkt Zahnersatz, Bonn
2005Promotion zur Dr. med. dent.
2005Gründung der eigenen Zahnarztpraxis
2010Zertifizierung des Tätigkeitsschwerpunktes in Ästhetischer Zahnheilkunde durch die DGÄZ
seit 2014Autoren- und Referententätigkeit zum Thema Komposit-Veneering und Ästhetik

Mitgliedschaften

DGÄZDeutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin
DGZMK  Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
DGPDeutsche Gesellschaft für Parodontologie
GEBGesellschaft für Endodontie Bonn
FVDZFreier Verband Deutscher Zahnärzte
APWAkademie Praxis und Wissenschaft
ZÄK-NRZahnärztekammer Nordrhein
Dentista e.V.Zahnärztinnen in Deutschland

Kernkompetenzen

  • Präventive Zahnheilkunde
  • Gesamtheitliche Therapieplanungen
  • Umfassende Rehabilitationen unter funktionellen und ästhetischen Gesichtspunkten
  • Komposit-Veneering
  • Konzepte zum Schutz des Kiefergelenks

Fortbildungen

-> Hier finden Sie alle Fortbildungen unserer
Zahnärzte und Mitarbeiterinnen in einer Übersicht.

Hinweis zu Corona
Informationen zu Ihrem Besuch bei uns

Allgemeiner Coronahinweis

Liebe Patienten,

wir sind wieder zu den gewohnten Behandlungszeiten für Sie da:

Mo 7-14:30 Uhr
Di 8-18 Uhr
Mi 8-14:30 Uhr
Do 8-17 Uhr
Fr 7-17 Uhr

Darüber hinaus erreichen Sie uns jederzeit über Email (praxis[at]dr-lohmar[dot]de) sowie über über unser Kontaktformular. Mein Team und ich geben unser Bestes, um Ihre Terminwünsche nachzukommen.

Wir behandeln Sie unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen und erfüllen die Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts. Ich kann Ihnen von ganzem Herzen sagen: Hier sind Sie sicher!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Dr. Hanni Lohmar


Hinweis zu Veneers

Liebe Patienten,

Sie fragen sich, ob die Veneers-Behandlung möglich ist: Ja, das ist sie!

Unsere bereits hohen Sicherheitsstandards haben wir noch einmal erhöht:

  • Ein Kofferdam (Spanngummituch) schützt zuverlässig vor jeder Tröpfcheninfektion
  • Wir führen Simulationen der Komposit-Veneers im Mund ohne Aerosolbildung (Viruswolken) durch
  • Dr. Lohmar und das Team tragen immer Mundschutz und Handschuhe
  • Alle Geräte desinfizieren wir nach jedem Patienten gründlich
  • Jede Türklinke in der Praxis reinigen und desinfizieren wir regelmäßig
  • Durch das neue Terminmanagement hält sich immer nur höchstens 1 Patient im Wartezimmer auf

Videoberatung zu Komposit-Veneers

Dr. Hanni Lohmar bietet Ihnen die Möglichkeit einer Ästhetik-Beratung per Video an. Unter vier Augen macht Sie sich einen ersten Eindruck über das Bild Ihres Lächelns und bespricht mit Ihnen gemeinsam, ob Komposit-Veneering bei Ihnen möglich ist.

Vereinbaren Sie Ihre Termine per Telefon oder E-Mail: praxis[at]dr-lohmar[dot]de

Auch über das Kontaktformular sind Terminanfragen möglich.

Ich freue mich auf Sie

Ihre Dr. Hanni Lohmar